vorhergehende Seite
Zobolt

Zobolt (Zobold), Margaretha Öffnen Blatt

rk., Wunsiedel
* um 1500 in Wunsiedel, ≈ ... in Wunsiedel
† um 1581 in Wunsiedel Q1314
⚭ K um 1525 in Wunsiedel Q1314 mit Rößler (Rosler), Johann (Hans, "Baccalaureus", "d. Jüngere"), * um 1490 in Wunsiedel, † zwischen 1545 und 1552 in Wunsiedel.
Lebensphasen von Zobolt, Margaretha: [-][+]
Wohnort:1552 gen. in Wunsiedel Q1314 Hans Roßlerin (B 365).
Testament:03.10.1569 in Wunsiedel Q1314 Margaretha Roßler, Witwe des Hanz Roßler stiftet in einem Testament 100 fl zur Besserung geminer Weg und STraoßen udn 100 fl zum Studium armer Knaben (StdA Wunsiedel. Urk 675).
Testament:05.05.1581 in Wunsiedel Q1314 Margaretha Rößler wiederholt ihre Stiftung vom 3.10.1569 und fügt noch hinzu: "40 fl auf der Untern Badstube stehen zu 2 Seelbädern und 50 fl zu der Btrospende".
Im Testamten genannt "Die Zoboldischen und Fleischmännischen Erben).
(Bestätigugn der Stiftung durch die Stat Wunsiedel 16.7.1582).
Kinder: -
Letzte Änderung: 21.04.2015
Weiter zu: Nachfahrenbaum, Ahnenbaum.
folgende Seite

Tobias Bauer, Bayreuth

Stand: 13.05.2019 08:23:47
Erstellt mit dem Genealogieprogramm GFAhnen 19.0

Gehe zu StartSeite